AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei “www.de.blackview.hk” Impressum: https://www.de.blackview.hk/policies/legal-notice, (Blackview Germany - nachfolgend “Blackview DE”) die von Privatkunden getätigt werden. 

Privatkunden in diesem Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. 

 

Preise und Versandkosten

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, tragen wir. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts erstatten wir Ihnen auch die Versandkosten zurück.

 

Zahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal, PayPal Express 

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. 

Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

Zahlungsverzug

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist "Blackview DE" berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls "Blackview DE" ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist "Blackview DE" berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

Zurückbehaltungsrecht

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, innerhalb von 

- Europa
(2) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von "Blackview DE" ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von "Blackview DE" unverzüglich erstattet.

(3) "Blackview DE" kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von "Blackview DE" unverzüglich erstattet.

(4) Sperrgut (Pakete mit einem größeren Volumen als 1 qm) werden in der Regel per Spedition geliefert. "Blackview DE" weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Ware nicht ins Haus getragen wird. 

 

Günstige Versandart bei Rücksendung

(1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte.

(2) Bitte verwenden Sie zur Rücksendung den der Warenlieferung beigefügten, vollständig frankierten und adressierten Rücksendeaufkleber. Es handelt sich dabei um die einfachste und kostengünstigste Versandmöglichkeit. Sie trifft keine Verpflichtung zur Verwendung dieses Rücksendeverfahrens. Wenn Sie allerdings eine unnötig teure Versandart wählen, können Sie unter Umständen verpflichtet sein, die gegenüber einer günstigen Versandart erhöhten Kosten an uns zu zahlen. 

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von "Blackview DE". Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen; insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzung an der Ware einräumen. 

 

Mängelrechte

(1) Ein bereits bei der Lieferung mangelhaftes Produkt (Gewährleistungsfall) wird "Blackview DE" nach Wahl des Kunden auf Kosten von "Blackview DE" durch ein mangelfreies ersetzen oder fachgerecht reparieren lassen (Nacherfüllung). Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in folgenden Fällen nicht vor:

  1. a) bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind,
  2. b) bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere extremen Temperaturen, Feuchtigkeit, außergewöhnlicher physikalischer oder elektrischer Beanspruchung, Spannungsschwankungen, Blitzschlag, statischer Elektrizität, Feuer).

(2) "Blackview DE" leistet ferner keine Gewähr für einen Fehler, der durch unsachgemäße Reparatur durch einen nicht vom Hersteller autorisierten Servicepartner entstanden ist.

(3) Erfordert die vom Kunden gewünschte Art der Nacherfüllung (Ersatzlieferung oder Reparatur) einen Aufwand, der in Anbetracht des Produktpreises unter Beachtung des Vertragsinhaltes und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Leistungsinteresse des Kunden steht – wobei insbesondere der Wert des Kaufgegenstandes im mangelfreien Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen sind, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden kann – beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf die jeweils andere Art der Nacherfüllung. Das Recht von "Blackview DE", auch diese andere Art der Nacherfüllung unter der vorgenannten Voraussetzung zu verweigern, bleibt unberührt. 

(4) Sowohl für den Fall der Reparatur als auch für den Fall der Ersatzlieferung ist der Kunde verpflichtet, das Produkt auf Kosten von "Blackview DE" unter Angabe der Auftragsnummer an die von ihr angegebene Rücksendeadresse einzusenden. Vor der Einsendung hat der Kunde von ihm eingefügte Gegenstände aus dem Produkt zu entfernen. "Blackview DE" ist nicht verpflichtet, das Produkt auf den Einbau solcher Gegenstände zu untersuchen. Für den Verlust solcher Gegenstände haftet "Blackview DE" nicht, es sei denn, es war bei Rücknahme des Produktes für "Blackview DE" ohne Weiteres erkennbar, dass ein solcher Gegenstand in das Produkt eingefügt worden ist (in diesem Fall informiert "Blackview DE" den Kunden und hält den Gegenstand für den Kunden zur Abholung bereit; der Kunde trägt die dabei entstehenden Kosten). Der Kunde hat zudem, bevor er ein Produkt zur Reparatur oder zum Austausch einsendet, gegebenenfalls separate Sicherungskopien der auf dem Produkt befindlichen Systemsoftware, der Anwendungen und aller Daten auf einem separaten Datenträger zu erstellen und alle Passwörter zu deaktivieren. Eine Haftung für Datenverlust wird nicht übernommen. Ebenso obliegt es dem Kunden, nachdem ihm das reparierte Produkt oder das Ersatzprodukt zurückgesandt worden ist, die Software und Daten zu installieren und die Passwörter zu reaktivieren. 

(5) Sendet der Kunde die Ware ein, um ein Austauschprodukt zu bekommen, richtet sich die Rückgewähr des mangelhaften Produktes nach folgender Maßgabe: Sofern der Kunde die Ware zwischen Lieferung und Rücksendung in mangelfreiem Zustand benutzen konnte, hat dieser den Wert der von ihm gezogenen Nutzungen zu erstatten. Für einen nicht durch den Mangel eingetretenen Untergang oder die weitere Verschlechterung der Ware sowie für die nicht durch den Mangel eingetretene Unmöglichkeit der Herausgabe der Ware im Zeitraum zwischen Lieferung der Ware und Rücksendung der Ware hat der Kunde Wertersatz zu leisten. Der Kunde hat keinen Wertersatz für die durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entstandene Verschlechterung der Ware zu leisten. Die Pflicht zum Wertersatz entfällt für die Rücksendung eines mangelhaften Produktes im Gewährleistungsfall ferner,

  1. a) wenn sich der zum Rücktritt berechtigende Mangel erst während der Verarbeitung oder Umgestaltung gezeigt hat,
  2. b) wenn "Blackview DE" die Verschlechterung oder den Untergang zu vertreten hat oder der Schaden auch bei "Blackview DE" eingetreten wäre,
  3. c) wenn die Verschlechterung oder der Untergang beim Kunden eingetreten ist, obwohl dieser diejenige Sorgfalt beachtet hat, die er in eigenen Angelegenheiten anzuwenden pflegt.

(6) Die Schadensersatzpflicht des Kunden bei einer vom Kunden zu vertretenden Verletzung der Rücksendungspflicht richtet sich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

(7) Der Kunde kann nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern, wenn die Reparatur oder Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht zu einem vertragsgerechten Zustand des Produktes geführt hat. 

(8) Darüber hinaus können auch Ansprüche gegen den Hersteller im Rahmen einer von diesem eingeräumten Garantie bestehen, die sich nach den entsprechenden Garantiebedingungen richten. 

(9) Die gesetzliche Gewährleistung von "Blackview DE" endet zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. 

 

Haftung

(1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet "Blackview DE" nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet "Blackview DE" nicht.

(2) Unabhängig von einem Verschulden von "Blackview DE" bleibt eine Haftung von "Blackview DE" bei arglistigem Verschweigen des Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie unberührt. Die Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme einer Garantie durch "Blackview DE" dar.

(3) "Blackview DE" ist auch für die während ihres Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre.

(4) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von "Blackview DE" für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden. 

 

Anwendbares Recht

Der zwischen Ihnen und "Blackview DE" abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

 

Gerichtsstand

Sofern Sie entgegen Ihren Angaben bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben oder nach Vertragsabschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Hansestadt Rostock Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis. 

 

Streitbeilegung

Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz):

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit. 

Schlussbestimmungen

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird.

(2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

 

应钱海更新的AGB-1103 ÜBERBLICK Diese Website/Anwendung wird von https://de.blackview.hk/team betrieben. Auf der gesamten Website/Applikation beziehen sich die Begriffe „wir“, „uns“ und „unser“ auf https://de.blackview.hk/. https://de.blackview.hk/ bietet diese Website/Anwendung, einschließlich aller Informationen, Tools und Dienste, die Ihnen als Benutzer auf dieser Website zur Verfügung stehen, unter der Bedingung, dass Sie alle hier aufgeführten Bedingungen, Richtlinien und Hinweise akzeptieren. Durch den Besuch unserer Website und/oder den Kauf von etwas von uns nehmen Sie an unserem „Service“ teil und stimmen zu, an die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN“, „Bedingungen“) gebunden zu sein, einschließlich dieser zusätzlichen Bedingungen und Richtlinien auf die hierin Bezug genommen wird und/oder die über einen Hyperlink verfügbar sind. Diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gelten für alle Benutzer der Website, einschließlich und ohne Einschränkung Benutzer, die Browser, Anbieter, Kunden, Händler und/oder Beitragende von Inhalten sind. Bitte lesen Sie diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sorgfältig durch, bevor Sie auf unsere Website/Anwendung zugreifen oder diese nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung eines Teils der Website erklären Sie sich mit diesen GESCHÄFTSBEDINGUNGEN einverstanden. Wenn Sie nicht allen Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen, dürfen Sie nicht auf die Website/Anwendung zugreifen oder Dienste nutzen. Sofern diese AGB als Angebot gelten, ist die Annahme ausdrücklich auf diese AGB beschränkt. Alle neuen Funktionen oder Tools, die dem aktuellen Store hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Auf dieser Seite können Sie jederzeit die aktuellste Version der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und/oder Änderungen an unserer Website/Anwendung veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder Ihr Zugriff auf die Website/Anwendung nach der Veröffentlichung von Änderungen gilt als Annahme dieser Änderungen. ABSCHNITT 1 - BEDINGUNGEN FÜR ONLINE-SHOP Indem Sie diesen ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zustimmen, dürfen Sie unsere Produkte weder für illegale oder nicht autorisierte Zwecke verwenden, noch dürfen Sie bei der Nutzung des Dienstes gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze). Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder Codes zerstörerischer Natur übertragen. Ein Verstoß oder Verstoß gegen eine der Bedingungen führt zur sofortigen Beendigung Ihrer Dienste. ABSCHNITT 2 - ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Wir behalten uns das Recht vor, den Service jederzeit aus irgendeinem Grund zu verweigern. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ihre Inhalte (ohne Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke beinhalten; und (b) Änderungen zur Konformität und Anpassung an die technischen Anforderungen von Verbindungsnetzwerken oder Geräten. Kreditkarteninformationen werden bei der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt. Sie stimmen zu, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst oder einen Kontakt auf der Website/Anwendung, über die der Dienst bereitgestellt wird, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu nutzen von uns. Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und werden diese Bedingungen nicht einschränken oder anderweitig beeinflussen. ABSCHNITT 3 – GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT DER INFORMATIONEN Wir sind nicht verantwortlich, wenn die auf dieser Site bereitgestellten Informationen nicht richtig, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Website dient nur der allgemeinen Information und sollte nicht als alleinige Entscheidungsgrundlage herangezogen oder verwendet werden, ohne primäre, genauere, vollständigere oder aktuellere Informationsquellen zu konsultieren. Jegliches Vertrauen in das Material dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr. Diese Site kann bestimmte historische Informationen enthalten. Historische Informationen sind notwendigerweise nicht aktuell und werden nur zu Ihrer Information bereitgestellt. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit zu ändern, sind jedoch nicht verpflichtet, Informationen auf unserer Website zu aktualisieren. Sie stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Änderungen an unserer Website zu überwachen. ABSCHNITT 4 - ÄNDERUNGEN DES SERVICE UND PREISE Die Preise für unsere Produkte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst (oder Teile oder Inhalte davon) jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder einzustellen. Wir haften Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes. ABSCHNITT 5 – PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN (falls zutreffend) Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen sind möglicherweise ausschließlich online über die Website/Anwendung verfügbar. Diese Produkte oder Dienstleistungen können begrenzte Mengen haben und können nur gemäß unserer Rückgaberichtlinie zurückgegeben oder umgetauscht werden. Wir haben uns bemüht, die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Geschäft erscheinen, so genau wie möglich anzuzeigen. Wir können nicht garantieren, dass die Farbdarstellung Ihres Computermonitors korrekt ist. Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen auf jede Person, geografische Region oder Gerichtsbarkeit zu beschränken. Wir können dieses Recht im Einzelfall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Mengen aller von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Alle Produktbeschreibungen oder Produktpreise können jederzeit ohne Vorankündigung nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt jederzeit einzustellen. Alle Angebote für Produkte oder Dienstleistungen, die auf dieser Website gemacht werden, sind ungültig, wo sie verboten sind. Wir garantieren nicht, dass die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder anderem Material, das Sie gekauft oder erhalten haben, Ihren Erwartungen entspricht oder dass Fehler im Service korrigiert werden. ABSCHNITT 6 – GENAUIGKEIT DER ABRECHNUNG UND KONTOINFORMATIONEN Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, abzulehnen. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen gekaufte Mengen pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung begrenzen oder stornieren. Diese Einschränkungen können Bestellungen umfassen, die von oder unter demselben Kundenkonto, derselben Kreditkarte und/oder Bestellungen mit derselben Rechnungs- und/oder Lieferadresse aufgegeben wurden. Für den Fall, dass wir eine Bestellung ändern oder stornieren, können wir versuchen, Sie zu benachrichtigen, indem wir die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse und/oder Rechnungsadresse/Telefonnummer kontaktieren. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen einzuschränken oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Ermessen von Händlern, Wiederverkäufern oder Distributoren aufgegeben werden. Sie erklären sich damit einverstanden, für alle in unserem Geschäft getätigten Einkäufe aktuelle, vollständige und genaue Kauf- und Kontoinformationen anzugeben. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Kreditkartennummern sowie Ablaufdaten, umgehend zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen abschließen und Sie bei Bedarf kontaktieren können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgaberichtlinien. ABSCHNITT 7 - OPTIONALE WERKZEUGE Wir können Ihnen Zugriff auf Tools von Drittanbietern gewähren, über die wir weder Kontrolle noch Eingaben haben. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir Zugriff auf solche Tools „wie besehen“ und „wie verfügbar“ ohne jegliche Gewährleistungen, Zusicherungen oder Bedingungen jeglicher Art und ohne Billigung gewähren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung optionaler Tools von Drittanbietern. Jegliche Nutzung der über die Website angebotenen optionalen Tools durch Sie erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und eigenes Ermessen und Sie sollten sicherstellen, dass Sie mit den Bedingungen, zu denen Tools von den jeweiligen Drittanbietern bereitgestellt werden, vertraut sind und diese akzeptieren. Wir können in Zukunft auch neue Dienste und/oder Funktionen über die Website/Anwendung anbieten (einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen). Solche neuen Funktionen und/oder Dienste unterliegen ebenfalls diesen GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. ABSCHNITT 8 – LINKS VON DRITTANBIETERN Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienste, die über unseren Dienst verfügbar sind, können Materialien von Drittanbietern enthalten. Links von Drittanbietern auf dieser Website können Sie zu Websites von Drittanbietern weiterleiten, die nicht mit uns verbunden sind. Wir sind nicht dafür verantwortlich, den Inhalt oder die Genauigkeit zu prüfen oder zu bewerten, und wir übernehmen keine Gewähr und übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Materialien oder Websites von Drittanbietern oder für andere Materialien, Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern. Wir haften nicht für Schäden oder Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Nutzung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen, die in Verbindung mit Websites Dritter getätigt werden. Bitte lesen Sie die Richtlinien und Praktiken des Drittanbieters sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie diese verstanden haben, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Beschwerden, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sollten an den Drittanbieter gerichtet werden. ABSCHNITT 9 – BENUTZERKOMMENTARE, FEEDBACK UND ANDERE EINREICHUNGEN Wenn Sie auf unsere Anfrage hin bestimmte spezifische Einsendungen (zum Beispiel Wettbewerbsbeiträge) oder ohne unsere Anfrage senden, senden Sie kreative Ideen, Vorschläge, Vorschläge, Pläne oder andere Materialien, sei es online, per E-Mail, per Post oder anderweitig (zusammen „Kommentare“) erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Kommentare, die Sie an uns weiterleiten, jederzeit ohne Einschränkung bearbeiten, kopieren, veröffentlichen, verteilen, übersetzen und anderweitig in jedem Medium verwenden dürfen. Wir sind und werden nicht verpflichtet, (1) Kommentare vertraulich zu behandeln; (2) Entschädigung für Kommentare zu zahlen; oder (3) um auf Kommentare zu antworten. Wir können, sind aber nicht verpflichtet, Inhalte zu überwachen, zu bearbeiten oder zu entfernen, die nach unserem alleinigen Ermessen rechtswidrig, beleidigend, bedrohlich, verleumderisch, diffamierend, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig sind oder das geistige Eigentum einer Partei oder diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN verletzen . Sie stimmen zu, dass Ihre Kommentare keine Rechte Dritter verletzen, einschließlich Urheberrechte, Markenrechte, Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte oder andere persönliche oder Eigentumsrechte. Sie stimmen ferner zu, dass Ihre Kommentare kein verleumderisches oder anderweitig rechtswidriges, beleidigendes oder obszönes Material enthalten oder Computerviren oder andere Malware enthalten, die den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website/Anwendung in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, vorgeben, jemand anderes als Sie selbst zu sein, oder uns oder Dritte auf andere Weise hinsichtlich der Herkunft von Kommentaren irreführen. Sie sind allein verantwortlich für alle von Ihnen abgegebenen Kommentare und deren Richtigkeit. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für Kommentare von Ihnen oder Dritten. ABSCHNITT 10 - PERSÖNLICHE INFORMATIONEN Ihre Übermittlung personenbezogener Daten über den Shop unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie. ABSCHNITT 11 - FEHLER, UNGENAUIGKEITEN UND AUSLASSUNGEN Gelegentlich können Informationen auf unserer Website oder im Service enthalten sein, die typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Produktversandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit beziehen. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder Bestellungen zu stornieren, wenn Informationen im Service oder auf einer zugehörigen Website/Anwendung jederzeit ohne vorherige Ankündigung (einschließlich nachdem Sie Ihre Auftrag). Wir übernehmen keine Verpflichtung, Informationen im Service oder auf einer zugehörigen Website/Anwendung, einschließlich und ohne Einschränkung, Preisinformationen zu aktualisieren, zu ergänzen oder klarzustellen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Kein angegebenes Aktualisierungs- oder Aktualisierungsdatum, das im Dienst oder auf einer verwandten Website/Anwendung angewendet wird, sollte als Hinweis darauf verwendet werden, dass alle Informationen im Dienst oder auf einer verwandten Website/Anwendung geändert oder aktualisiert wurden. ABSCHNITT 12 - VERBOTENE VERWENDUNGEN Zusätzlich zu anderen Verboten, die in den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN festgelegt sind, ist es Ihnen untersagt, die Website oder deren Inhalt zu nutzen: (a) für rechtswidrige Zwecke; (b) um andere aufzufordern, rechtswidrige Handlungen vorzunehmen oder daran teilzunehmen; (c) gegen internationale oder britische Vorschriften, Regeln, Gesetze oder lokale Verordnungen zu verstoßen; (d) um unsere geistigen Eigentumsrechte oder die geistigen Eigentumsrechte anderer zu verletzen oder zu verletzen; (e) um aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu verletzen, zu diffamieren, zu verleumden, zu verunglimpfen, einzuschüchtern oder zu diskriminieren; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) um Viren oder andere Arten von bösartigem Code hochzuladen oder zu übertragen, die in irgendeiner Weise verwendet werden oder verwendet werden können, die die Funktionalität oder den Betrieb des Dienstes oder einer verwandten Website/Anwendung, anderer Websites oder des Internets beeinträchtigt; (h) um die personenbezogenen Daten anderer zu sammeln oder zu verfolgen; (i) Spam, Phishing, Pharm, Vorwand, Spider, Crawl oder Scrape; (j) für obszöne oder unmoralische Zwecke; oder (k) die Sicherheitsfunktionen des Dienstes oder einer verwandten Website/Anwendung, anderer Websites oder des Internets zu stören oder zu umgehen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder einer damit verbundenen Website/Anwendung zu beenden, wenn Sie gegen eine der verbotenen Nutzungen verstoßen. ABSCHNITT 13 - HAFTUNGSAUSSCHLUSS; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG Wir garantieren, vertreten oder garantieren nicht, dass Ihre Nutzung unseres Dienstes ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei ist. Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir den Dienst von Zeit zu Zeit für unbestimmte Zeit entfernen oder den Dienst jederzeit ohne vorherige Ankündigung kündigen können. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Ihre Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Der Service und alle Produkte und Dienstleistungen, die Ihnen über den Service geliefert werden, werden (außer wie von uns ausdrücklich angegeben) "wie besehen" und "wie verfügbar" für Ihre Nutzung bereitgestellt, ohne jegliche Zusicherung, Gewährleistung oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, der handelsüblichen Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Haltbarkeit, des Rechtsanspruchs und der Nichtverletzung. In keinem Fall haften wir, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleister oder Lizenzgeber für Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, Straf-, Sonder- oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, entgangene Einnahmen, entgangene Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnliche Schäden, unabhängig davon, ob sie auf Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), verschuldensunabhängiger Haftung oder anderweitig beruhen, die aus Ihrem Nutzung eines der Dienste oder Produkte, die mit dem Dienst beschafft wurden, oder für alle anderen Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes oder eines Produkts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in irgendwelchen Inhalten oder irgendwelchen Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung des Dienstes oder von Inhalten (oder Produkten) entstehen, die über den Dienst gepostet, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden, selbst wenn auf ihre Möglichkeit hingewiesen wird. Da einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder zufällige Schäden nicht zulassen, ist unsere Haftung in solchen Staaten oder Gerichtsbarkeiten auf den gesetzlich maximal zulässigen Umfang beschränkt. ABSCHNITT 14 - ENTSCHÄDIGUNG Sie erklären sich damit einverstanden, uns und unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Partner, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Dienstleister, Subunternehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter schadlos zu halten, von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen freizustellen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, die von Dritten aufgrund Ihres Verstoßes gegen diese ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN oder der darin enthaltenen Dokumente oder durch Ihren Verstoß gegen Gesetze oder Rechte Dritter erhoben werden oder daraus resultieren. ABSCHNITT 15 - SALVATORISCHE TRENNBARKEIT Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar befunden wird, ist diese Bestimmung dennoch im größtmöglichen nach geltendem Recht zulässigen Umfang durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen GESCHÄFTSBEDINGUNGEN getrennt und BEDINGUNGEN, diese Bestimmung hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen übrigen Bestimmungen. ABSCHNITT 16 - KÜNDIGUNG Die Verpflichtungen und Verbindlichkeiten der Parteien, die vor dem Kündigungsdatum eingegangen sind, bleiben für alle Zwecke über die Beendigung dieser Vereinbarung hinaus bestehen. Diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sind wirksam, solange sie nicht von Ihnen oder uns gekündigt werden. Sie können diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN jederzeit kündigen, indem Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten oder wenn Sie die Nutzung unserer Website einstellen. Wenn Sie nach unserem alleinigen Ermessen eine Bestimmung oder Bestimmung dieser GESCHÄFTSBEDINGUNGEN nicht einhalten oder wir vermuten, dass Sie diese nicht einhalten, können wir diese Vereinbarung auch jederzeit fristlos kündigen und Sie bleiben für alle fälligen Beträge haftbar bis einschließlich des Kündigungsdatums; und/oder kann Ihnen dementsprechend den Zugriff auf unsere Dienste (oder einen Teil davon) verweigern. ABSCHNITT 17 - GESAMTE VEREINBARUNG Das Versäumnis von uns, ein Recht oder eine Bestimmung dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Diese ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und alle von uns auf dieser Website oder in Bezug auf den Dienst veröffentlichten Richtlinien oder Betriebsvorschriften stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar und regeln Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Vorschläge , ob mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle früheren Versionen der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN). Etwaige Unklarheiten bei der Auslegung dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sind nicht gegen den Verfasser auszulegen. ABSCHNITT 18 - ANWENDBARES RECHT Diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und alle separaten Vereinbarungen, mit denen wir Ihnen Dienstleistungen anbieten, unterliegen den Gesetzen des Vereinigten Königreichs und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt. ABSCHNITT 19 - ÄNDERUNG DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sie können die aktuellste Version der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jeden Teil dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen auf unserer Website/Anwendung veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website/Anwendung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder Ihr Zugriff auf unsere Website/Anwendung oder den Dienst nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser GESCHÄFTSBEDINGUNGEN stellt die Annahme dieser Änderungen dar.
Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop

Bestellhinweis hinzufügen Bestellhinweis bearbeiten
Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Fügen Sie einen Gutschein hinzu

Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite